Fortbildungslehrgang für Zuchtrichter (FN)

Platzhalterbild, Text bitte ändern

Warum?

Der Richter Zucht ist bei Veranstaltungen im Rahmen von Selektionsmaßnahmen und Pferdeschauen der Zuchtverbände tätig, bei denen Pferde an der Hand und im Freilaufen sowie Freispringen zu bewerten sind. Im Vordergrund steht die Beurteilung der in den Zuchtprogrammen festgelegten Selektionsmerkmale. Die Fortschreibung der Zuchtrichterqualifikation setzt die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen voraus.

Für Wen?

Das Seminar richtet sich an die auf der Zuchtrichterliste der FN geführten Richter Zucht, die für die Fortschreibung auf der Zuchtrichterliste (FN) die Teilnahme an einem Fortbildungslehrgang nachweisen müssen.

Was?

In dem Lehrgang werden den Teilnehmern folgende Inhalte vermittelt:

  • Identifizierungsmerkmale, Farben

  • Pferdeanatomie

  • Exterieurbeurteilung

  • Gangarten und deren Beurteilung

  • Lineare Beschreibung in Theorie und Praxis

  • Praktische Übungen zum Kommentieren und zur Pferdebeurteilung

Wann?

Dienstag, 19.03.2024  10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Wo?

Haupt- und Landgestüt Marbach, 72532 Gomadingen-Marbach, Seminarraum im Treffpunkt Marbach – 1. OG, Praktische Übungen in der Reitschule

Referenten: Dr. Carina Krumbiegel, Manfred Weber

Kosten?

Lehrgangsgebühr 50,- Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Anmeldeschluss: 05. März 2024

Teilnahmebegrenzung: mindestens 10 Teilnehmer, maximal 40 Teilnehmer

Zur Online-Anmeldung

Zur Onlineanmeldung muss das vollständige ausgefüllte und unterschriebene SEPA-Mandat separat eingereicht werden.

Link zum SEPA-Mandat

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung